Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Samstag, 19. Mai 2007

Stoffmarkt Bochum!

Endlich!
Nachdem ich aus hundetechnischen Gründen nicht zum holländischen Stoffmarkt nach Dortmund konnte, war ich diesesmal in Bochum.
Meine Ausbeute war zwar geringer als sonst, deshalb aber nicht weniger schön. ;o)
Und alleine das Treffen mit meiner Hobbyschneider-Nähfreundin Annette ist ja die Reise schon wert!
Heute haben wir unseren Absacker-Riesenkaffee bei "Starbucks" zu uns genommen. Da war ich vorher noch niiiie! Lecker!
So und hier mein Einkauf. Kurz bevor mir dieser Stoff passierte, sagte ich noch: "Och nö, so nach Fleece ist mir heute gar nicht". Letztendlich sind diese beiden Erdbeerfleecetraumschönstoffe die einzigen, die ich gekauft habe.

Och joah, und ein bischen Gedüddel. *flööööt* Die Fliegenpilzsaison ist bei mir noch nicht beendet.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hey,
ich sehe jetzt erst diesen Eintrag.
Das hast du aber schön geschrieben :-)))!

Mein Fleece wurde gleich als Tagesdeckenersatz in Beschlag genommen, ich muss mir nochmal welchen bestellen *g*.
"Mama, den darfst du NIIIIEEE zerschneiden." Naja, da kann man dann auch nicht anders. ;-)

LG Annette

Zählerchen