Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Mittwoch, 21. November 2007

Der erste Baby-Einkauf!

Nein, wir wissen immernoch nicht ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, trotzdem hat mich gestern der "ich will jetzt endlich mal was ganz neues fürs Baby kaufen"-Anfall gepackt und so hab ich ein paar Bodies gekauft. Hat irgendjemand in letzter Zeit mal versucht etwas geschlechtsneutrales zu erwerben? Es geht nicht!
Rosa oder blau sind die Farben der Wahl. Naja, ich persönlich finde ja, dass Jungs auch rosa tragen können *gg*, trotzdem gibts jetzt mal diese beiden neutralsten, die ich finden konnte. Dem Baby wirds vermutlich egal sein. :o)
Ich fänd ja gelb, grün oder orange besser aber das muss ich dann wohl selber nähen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich weiß genau was du meinst! Hab jetzt erstml was in rot-khaki-gelb-weiß genäht, weil ich dieses ewige blau nicht mehr sehen kann.

Annette

NähMa! hat gesagt…

Hi Annette!
Ich versteh sich! :o)
Aber du weißt wenigstens, dass rosa diesmal nix für dich ist. Ich hätte da schon ein paar schöne Teile gesehen aber ein Junge mit "Prinzessin" auf der Brust? Nee, lieber nicht. Zur Not müssen wir wieder eine Sammelbestellung bei Micha aufgeben. ;o)

Anonym hat gesagt…

Also wenn der Junge rosa mag, dann können wir ganz viel ausleihen. Und ein paar wenige neutrale Sachen haben wir auch. Die gibts auf jeden Fall!

Liebe Grüße

Sandra

Zählerchen