Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Mittwoch, 25. Juni 2008

Butterkuchen am Seerosenteich

Sommer, Geburtstage und eine alte Liebe:

Butterkuchen:

1 Becher geschlagene Sahne
250g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker

Zutaten vermischen
Sahne unterheben
auf ein Backblech streichen
175 Grad
10 Minuten backen (im Ofen lassen)

250g Butter schmelzen
200g Zucker
Schuss Milch
200g gehobelte Mandeln
vermischen und auf dem Kuchen verteilen.

Nochmals 10-15 Minuten weiterbacken

Und der Seerosenteich blüht auch in diesem Jahr:

Keine Kommentare:

Zählerchen