Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Sonntag, 6. Dezember 2009

Nikolaus und so weiter

Allen da draußen einen schönen Holler Boller Rumpelsack Tag!
Na, was haben wir heute schon gemacht?



Genau!
Bisher nur ordinäres Spritzgebäck und Kokos- äh, häuflein. *gg*
Später am Tage folgen noch Schoko-Orangentaler, der Teig steht schon im Kühlschrank.
Vorher müssen wir aber noch den Erstgeborenen anfeuern.



So, dann hab ich mich an diverse Dinge gewagt:
Schon lange wollte ich mal die Haarspangen ausprobieren:

Und das Nassfilzen habe ich weiter erprobt. Bin aber noch nicht zufrieden.




Ach ja und dann waren da noch diese kleinen Buntigkeiten für die kleine Hexe Lilli:

und das andere für die Nichte:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

was ich schon immer wissen wollte: Wie macht man diese Haarspangen ?

Gruß
Christine

NähMa! hat gesagt…

Hallöchen!
Das sind ganz einfache Klämmerchen, die man mit Doppelklebeband (gibt's im Bastelladen und klebt wie verrückt) beklebt und dann von innen nach außen das Band drumrumpappt. Äh, war das deutlich?
Bei der Hobbyschneiderin im Forum gibt es da ein super Wip dazu.
Ich könnte auch mal Fotos machen. Kannst ja nochmal kurz "Piep" sagen, wenn du Hilfe brauchst.
LG
Die NähMa!

Zählerchen