Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Sind sie nicht schön?

Schön schrill?
Hab ich im Discounter nebenan geschossen. Mal sehen ob sie auch was taugen. Ich muss ja noch ne Menge Quadrate häkeln.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi,
ich dachte, Du schulst jetzt auch noch um zum Zahnarzt......*flöööööttt*
Damit Du Deinen Patienten auch mal 3 bis 18 Spritzen verabreichen kannst ;-)))
LG, Nichte K.

Matta hat gesagt…

öhj, die Lütteren habbich auch *g*
Aber noch nicht getestet ;-)

NähMa! hat gesagt…

Nichte! Zahnarzt!? Himmelhimmel! Erst hälst du Knöppe für Bonbons und gezz Häkelnadeln für Zahnarztbesteck! Also ehrlich!
Aber mit der 10 Nadel würde ich dem von dir Angespielten vielleicht mal gerne auf den Zahn fühlen! *fieskicher*

Matta, wir haben eben denselben Geschmack! ;o)Und ich hab dann gestern festgestellt, dass die Kleinste Nr.5 ist, ich brauch aber 3er. Dann eben für's nächste Projekt. Aber mit der ganz dicken würd ich gerne mal was machen. Da verkrampft man nicht so. Vielleicht ein Kettenhemd? *gg*

Matta hat gesagt…

Das hab ich auch bemängelt und nur die Mittleren genommen.

Dann scher ich schon mal die goldenen Angoranilpferde und spinn das Garn ;-)

Zählerchen