Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Dienstag, 16. Februar 2010

50 Zentimeter!

Nein, nicht hoch! *gg*
Aber den Eiszapfen kann man beim wachsen zusehen!

Fast wie ein Hexenhäuschen sieht unsere Villa Kunterrot auf der Terrasse aus, nur ist das leider kein Zuckerguss. ;o)

*edit*
2 Stunden später sind die prachtvollen Zapfen runtergekracht-es taut. Da hab ich aber die letzte Gelegenheit voll erwischt! :o)






Ob die Steinpflänzchen in der Laterne wohl gut überwintert haben? Ich bin gespannt!

1 Kommentar:

bomkamp hat gesagt…

Schick sieht es aus! Und habt ihr auch die Nase voll vom Schnee? Aber wenns so schön aussieht und die Sonne so schön scheint... Lieben Gru? Ruth

Zählerchen