Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Montag, 25. Oktober 2010

Ominöse Anrufe...

*gg*
Lustig, wenn die eigene Verwandtschaft vom Arbeitsplatz aus anruft, ohne es zu merken und man selbst "ungewollt" Zeuge eines Gesprächs wird.
Ok, ich gebe zu, ich hab nicht sofort aufgelegt, als ich bemerkt habe, dass der Anruf aus Versehen passiert ist, deshalb weiß ich auch, dass die Kundin, die da grade bedient wurde 8Eurovierunddreißig bezahlen musste.
;o)
mehr Interna habe ich dann aber nicht mehr verfolgen können. *gg*

Nichte, weißt du nicht, wie man die Tastensperre aktiviert?

Keine Kommentare:

Zählerchen