Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Dienstag, 16. November 2010

Werke

Damit ich hier nicht nur rumschwafel gibt's jetzt mal ein paar Fotos der Werke der letzten Zeit :
Diesen Schlafanzug hätte ich ja fast auch gerne für mich genäht. ;o)

Und wer erkennt,was sich da durchs Kräuterbeet futtert?
Am ersten Tag frass sie sich durch einen Apfel
aber satt war sie noch immer nicht...
Die haben die Drittgeborene und ich mit viel Liebe und Fürsorge und noch mehr Kleister schon vor Wochen gebastelt. Wenn sie dann mal an Ort und Stelle hängt und ich auch passende Kissen genäht habe gibt's bessere Fotos.


Und weil wir alle gar so gerne kleistern gab es auch zu St. Martin diesmal Transparentpapierlaternen mit gaaaanz viiiiiel Glitzer.
Die haben sogar das Regenwetter ganz gut überstanden. Und tagelang hat die ganze Bude geglimmert und geglitzert. Überall hatten wir das Zeug. *gg*



Keine Kommentare:

Zählerchen