Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Sonntag, 30. Januar 2011

Nachwuchs an der Nähmaschine

Die große Tochter hat in den Weihnachtsferien endlich die Mutter weich geklopft und durfte ihre ersten Schritte  Stiche an der Maschine machen.
Zuerst sind wir losgezogen und haben Dinkel besorgt und dann ging es an die Stoffe. Von 15 ausgesuchten ließ sie sich von mir auf drei runterhandeln. Dann noch schnell aus einem Zeichenblatt einen Schnitt entworfen und los ging es.

Ich lasse Bilder sprechen ;o)








Keine Kommentare:

Zählerchen