Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 14. April 2011

Kaffee- oder Tee-

sätze...
Glaubt der eine oder andere geneigte Leser an soetwas?
Also, an aus dem Kaffeesatz gelesene Vorhersagen?

Dank Kaffeepad-Wundermaschine und banausigem Teebeuteleinsatz findet man hier im Hause eher selten solche Sätze in den Tassen.

ABER:
Ich hätte da ein Nicki-Babyshirt im Angebot. Darauf kann man allerdings nur die Vergangenheit ablesen. Soll ich es mal versuchen?

-das Tagesbaby hat sich robbend fortbewegt
-richtung Hundeecke
-die Morgenmilch ist nicht komplett im Baby geblieben
-im Wassernapf war noch ein Restchen Wasser
-der Hund bekommt sein Sommerfell


Ach, ein bischen Zukunft kann ich doch verhersagen:

-das Tagesbaby wird heute mit anderen Klamotten nach Hause gehen, als es gebracht wurde
-die Hundenäpfe werden ab jetzt immer weggestellt bevor das Tagesbaby kommt


Und noch eine Memo an mich selbst:
10 Sekunden sind eine lange Zeit, wenn man ein Tagesbaby ist und die Tagesmutter
grade nicht guckt, weil sie das 2.Frühstückfläschchen anrührt...

Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

hahaha, kann es mir bildlich vorstellen :o)
also ganz ehrlich, an kaffe-oder-tee-vorhersagen glaube ich nicht! aber auf etlichen kindershirts kann man wirklich den tagesablauf erkennen ;-)
lg kirsten

Maufeline hat gesagt…

Also, mit diesem Post hast Du mir gestern den ganzen Tag versüßt, echt! :-)

Ich kann allerdings auch aus Kaffeesatz die Zukunft vorhersagen: Wenn ich Kaffeesatz in meinem Kaffee finde, weiß ich, dass ich danach nicht noch eine Tasse Kaffee haben möchte ;-)

Grüßlis
Katha

Zählerchen