Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 15. September 2011

Ein Kissen für die Decke!

Ich finde ja, dass eine Decke nicht alleine leben sollte. So richtig komplett ist sie doch erst als Kuschelensemble mit einem Kissen, oder?
Das fand ich ja auch schon hier für die bunte Blumendecke und nun hat die Wellendecke ebenfalls einen passenden Partner bekommen.










Und hier mal für Spässken, die Decke gerollt ;o):





Psssst, habt ihr's gemerkt? Ich kann jetzt auch bunte links einfügen!
Ich bin ein Held! ;o)

Kommentare:

Annett hat gesagt…

Was für ein schönes Paar.

LG Annett

meine traumwelt hat gesagt…

na das passt doch super schön zusammen. also ich steh mit dem muster auf kriegsfuss - will mir einfach nicht gelingen :-(
lg, kirsten

NähMa! hat gesagt…

Ach Kirsten, ich hab hier schon so schön Kringel gemalt für dir Häkelschrift aber ich krieg das nicht online. Woran hängt es denn?
Kannst mir ja ne mail schicken, wenn du magst.
naehmaätfreenet.de

fialka012 hat gesagt…

❤❤❤

NähMa! hat gesagt…

Děkuji.

;o)

NähMa! hat gesagt…

@Annett:
Nicht wahr? Sie liegen jetzt gemeinsam auf dem Sofa. Ich hoffe es gefällt ihnen da.

Mafdet hat gesagt…

Das finde ich aber hübsch, dass diese Decke jetzt auch einen kleinen Freund bekommen hat.
Da braucht auch sie sich nicht mehr einsam zu fühlen. :)

Conny's Cottage hat gesagt…

Mein Gott bist du am Zaubernt...lach

Das Kissen ist ein Knaller!!!!


glg Conny

stefanella hat gesagt…

Wow, die Decke und das Kissen sind wirklich superschön. Vor allem die Farbkombi finde ich klasse. So schön bunt. Ich mag die Catania auch so gerne und werde gleich mal in meinem Wollkorb wühlen. Das Muster hab ich mir schon bei Nadelspiel angesehen. Ich hoffe, ich kriege es so schön hin...!
LG stefanella

Mone hat gesagt…

Die Decke ist wundervoll und die Kissen dazu eine super Idee!

Ich habe zwar gerade erst mit meinem "Deckenprojekt 2014" angefangen, aber das Wellenmuster steht ganz oben auf der To-Do-Liste!

Zählerchen