Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Samstag, 26. November 2011

Da kommt man vom Markttag nach Hause...

...und sieht 3 von 4 Kindern einträchtig auf dem frisch gesäuberten(!) Boden sitzen und Skip-Bo spielen.

Das vierte Kind, das kleinste, sitzt in einem pinkfabenen Polyesterprinzessinnenkleid und brauner Stumpfhose mit einer Taschenlampe vor der hausinternen Hundehütte und leuchtet hinein.

Mutter:" Hallo, kleinstes Kind, was machst du denn da?"
Kleinstes Kind:" Ich bin ein Höhlenforscher, ich erforsche diese Höhle hier.....................Mama, wann machen wir Einhornbraten?"

*kreisch*

Meint ihr, ich muss mir Sorgen machen?

:o)


Morgen folgt Markttag Teil 2 und vielleicht ist ja dann der Altersdurchschnitt der Besucher unter 65....also vielleicht etwas näher an meiner Zielgruppe. ;o)

Kommentare:

Maufeline hat gesagt…

...schon mal nachgefragt WARUM der Boden frisch gesäubert ist...? ;-)
Aber manchmal können Kinder eben dochg einfach auch lieb sein :-)
(und wenn du einhornbraten machst hätte ich gerne das rezept UND ein bild der Mahlzeit :-)
Übrigens:http://stuff.icanhascheezburger.com/2011/11/25/cute-kawaii-stuff-smells-like-a-rainbow/ :-) )

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Ich bin schon gespannt, was dich morgen Abend erwartet:-) *lach*
Einen erfolgreichen Markttag und einen schönen 1. Advent,
Manuela

NähMa! hat gesagt…

Kreisch! Maufeline!
Ich lach mich schlapp! Muhuhahaha! Neulich las ich auch irgendwo etwas über Feenpopel, die glitzern. Hätte ich für meine Kugelkränze brauchen können, als Kleber...

Und Manuela, danke für die Wünsche, ich hoffe heute kommt mal mehr Volk für mich, gestern war Rentner-ohne-Enkel-Tag. Schade.

Ich werde berichten. ;o)

Maufeline hat gesagt…

P.s.: http://www.youtube.com/watch?v=eWM2joNb9NE
=)
Einer meiner liebsten Ohwürmer seit etwa einem Jahr! *gg*

Zählerchen