Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Sonntag, 5. Februar 2012

Aufgenadelt

und angestrickt.
Zur Zeit fällt mir das Häkeln schwer, weil ich mir wohl zwei häkelwichtige Finger überanstrengt habe.
Zum Stricken benötige ich die aber nicht so sehr, deshalb hab ich mal etwas im Wollköfferchen gegraben und die beiden Knäuel wiedergefunden, die ich damals schon eingekauft habe, als ich mein Brombeerschätzchen gestrickt habe.
Das schon angefangene Muster gefiel mir aber nicht mehr, also hab ich neu begonnen:



Das wird wieder ein Schal. :o)

Grün und blau steht jeder S..
*gg*

Kommentare:

Die Krümelmonster AG {Kirstin} hat gesagt…

Höhöhö, den Spruch kenne ich auch ;)
Mensch, was ist das für ein tolles Garn! Ich bin total verliebt! Da verfluche ich mein selbst auferlegtes Wollkaufverbot (siehe Mission Restless) *grummel*
Der Schal wird ganz sicher super! Für welches neue Muster hast du dich denn nun entschieden? Upstairs?

Allerliebste Sonntagsgrüße,
Kirstin

Eulensternchen hat gesagt…

Sieht toll aus! Da wünsch ich mir doch dass ich stricken kann *lach*

NähMa! hat gesagt…

Grrrmpf! Menno! *schlimmes Wort*

Ich hab den ganzen Salat wieder aufgeribbelt. Grrrrmmmpfff.
Bericht folgt.

Upstairs war's nicht, sondern was viiiile einfacheres.
Aber jetzt such ich erstmal ein anderes Muster.

Hey und Eulensternchen:
Mann lernt nie aus. ;o)
Also nur Mut!

NähMa! hat gesagt…

Mannomann!

es heisst: viiiiieel

und es heisst:
man lernt nie aus!

Hatte noch kalte Finger...

Zählerchen