Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Montag, 30. April 2012

Ladies und Gentlemen

NähMa! proudly presents:

The Kommunionkleid!

Tminus6
Es ist fertig. Quasi. Noch ein paar kleine Kunstgriffe, hier und da ein bisschen zupfen und den Gürtel waschen und/oder neu nähen. Der hat nämlich am Bruch ein paar hässliche Lagerflecken. Grrrr.



Das wirkt jetzt natürlich wie ein labbriger Fetzen da so an der Glastür.
Das Kleid am Kommunionkind sieht zucker aus.
Oder auch das Kind im Kommunionkleid. Sucht euch was aus.
Den Unterrock und das Jäckchen hab ich jetzt mal weggelassen. Das seht ihr erst nach Sonntag, mit Kind drin, versteht sich.
Tja und nun noch ein paar Worte zum Jäckchen.
Voller Inbrunst begann ich vor Wochen zu stricken, dann haben mich mein Zeige- und Mittelfinger der linken Hand leider im Stich gelassen. Wehe Gelenke und Schwellungen haben dazu geführt, dass das Kind jetzt in einer gekauften Jacke rumlaufen muss. Schmach und Schande über mich.
Was mach ich jetzt mit der weissen Wolle?

Dem Kinde gefällt es aber auch ohne "Selbstgestrickt". Na also!

So, das wäre erledigt! Puuuh! 


Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

Dann drück ich jetzt noch ganz dolle die Daumen, das an dem Tag die Sonne volle Pulle vom Himmel scheint und alles wunderschön wird!!!
glg Kirsten

Rosine hat gesagt…

So schön ist das Kleid geworden!
Es macht nix, wenn dein Kind jetzt eine gekaufte Jacke anziehen muß, die Industrie will ja auch leben.
Wünsche euch <<< schönes Wetter >>>
und gutes Gelingen.

LG Rosine ♥♥♥

Rosine hat gesagt…

Und wenn du willst, komm in meinen Garten,da ist so viel zu tun, dass du froh bist, wenn du wieder gehen darfst!

Hihi.

Rosine

Annette hat gesagt…

Wunderschön! Ich bin schon sehr gespannt auf die Bilder mit allem Zipp und Zapp ;).

Da wünsche ich euch schon einmal einen wunderschönen Sonntag!

LG Annette

Kirschbluete hat gesagt…

Das Kleid sieht suuuper aus!

NähMa! hat gesagt…

Hach, danke ihr Lieben!
Die Aufregung hier im Huase wächst langsam. Das Kind ist mit jedem Tag aufgeregter.
Jetzt üben wir noch "Frisur". *gg*

Anonym hat gesagt…

Freu mich schon auf das Zuckerwattenkind - nebst Familie!

Die übrig gebliebene Wolle? Die wird zu einem blumigen Schal aus Granny Squares verhäkelt. Luftig, duftig für den Sommer.

sagt die Jutta

Zählerchen