Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Montag, 16. April 2012

Urlaubsimpressionen Teil 2

Da waren wir wahrhaftig ne knappe Woche unterwegs und haben DIE GANZE ZEIT an EINEM Ort gewohnt. Total ungewohnt für uns, wo wir doch immer finden, dass da auf der anderen Seite das Gras viel grüner ist und die Sonne wärmer und der nächste Stellplatz vielleicht noch günstiger.
Nö, diesmal haben wir sofort den Jackpot erwischt und haben nur Tagesausflüge gestartet.
Einer ging dorthin:

Na? Wo waren wir?

;o)


Kommentare:

Maufeline hat gesagt…

in Mölln :-)
Da isses also schön? Hab da so gar keine Vorstellung von!

Rosine hat gesagt…

In Mölln

Fast hättest du mich treffen können.
Fast.

Schön, dass es dir hier in meinem Herzogtum gefallen hat.

Liebe Grüße von
Rosine ♥♥♥

NähMa! hat gesagt…

Ha!
Die wahren Kenner! ;o)
Rosine, wir waren auch noch in Ratzeburg, und Lübeck natürlich und überall ringsrum, einmal quer durch die Botanik.
Doch doch, wir wollen auch nochmal irgendwann mit dem Kanu zurückkommen. Dafür war es nämlich entschieden zu kalt. Aber der Ratzeburger See ist ja wirklich ein Traum. Einmal sogar mit Regenbogen geschmückt. :o)

Zählerchen