Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 3. Mai 2012

Gibt's ni'x zu'm Mutterta'g

Oh Mannomannooomannn!

DAS will ich jedenfalls NICHT zum Muttertag!

Blümkes vom Discounter



Das Deppenapostroph gibt's grati's dazu, oder wa's?


Wem es nicht ins Auge piekst:
Guck mal, wie der Strauss heisst!

Kommentare:

Nomilinchen hat gesagt…

Oh wie schrecklich!!! Bei mir gibt es nur noch schöne Blumen aus dem etwas teureren Lieblingsblumenladen, welche für 1,99 aus dem Discounter oder eben gar keine. Häßliche Blumen für viel Geld ärgern mich nur..

GLG Nomilinchen

Maufeline hat gesagt…

Da wärs ja noch fast lustiger, wenn man das ganze auf rheinländisch formulieren: Demm Mutti sing Blööömsche! Da braucht man auch kein Apostroph ;-)

Da gibts jetzt schon so viele Bastian Sick Bücher, und die Leute lernen es immer noch nicht ;-)

Zählerchen