Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Mittwoch, 27. Juni 2012

Lehrer!

Na? Wieviele meiner Leser haben sich jetzt erschrocken?
Erschreckt?
Erschraken sich?
Egal, darum soll es heute nicht gehen.

An unserer Grundschule gibt es genau zwei männliche Exemplare dieser Spezies.
Und der Humor des einen trifft ziemlich genau den meinen.

Es begab sich nämlich einmal, dass dieser Lehrer einen Zettel an die Schultür klebte, um alle Eltern darüber zu informieren, dass ihre auf Klassenfahrt befindlichen Kinder gut angekommen seien.


Normalerweise steht da sowas drauf wie "die Kinder sind gut in der Jugendherberge angekommen".



Auf dem oben genannten Zettel steht, jeweils mit einem Kästchen zum Ankreuzen:

-die Kinder sind gut angekommen

-die Kinder sind angekommen

-die Kinder sind nicht angekommen


*gg*

Finde nur ich das witzig?



Natürlich sind sie gut angekommen und auch nur das war angekreuzt, alles andere wäre nicht auszudenken.
Aber mein Kopfkino sprang direkt an und ich bin mal gespannt wieviele Erziehungsberechtigte sich darüber echauffieren werden...

Kommentare:

Anna hat gesagt…

auf die gefahr hin, ins fettnäpfchen zu treten, ich find es " witzig" *kicher*
GlG AnnA

Maufeline hat gesagt…

Also, ICH finde das auch witzig*gg*


ABER ich kann mir den Sturm von humorbefreiten Miteltern schon jetzt vorstellen, die das einfach un-mög-lich finden werden... eine solche Mutter wartet Montags immer mit mir zusammen vor der Musikschule auf die Kinder. Alle Lehrer sind immer scheisse, die können eigentlich gar nichts, und sind außerdem immer Schuld!!!!
Wenn ich mal einen Scherz mache versteht der Achtjährige, der mitwartet immer was ich meine und lacht sich kaputt, diese Mutter allerdings muss ausdiskutieren, warum das gerade so nicht sein kann. Wenn die dieses Schild sehen würde, die würde bestimmt direkt zum Rektor/ zur Rektorin laufen und das anklagen...

Nunja. Es gibt eben auch LEUTE....

Allerdings frage ich mich, wozu dieses Schild? Denn wenn die Kinder NICHT gut angekommen wären hätten die Eltern das doch eh schon längst erfahren...? Schlechte Nachrichten sprechen sich nämlich schnell herum...
Okay, ich nehme meine Frage zurück, das kann ich mir selbst beantworten. Dieses Schild ist für LEUTE...

Liebe Grüße
Katha

Mikha hat gesagt…

lol..also ich musste schmunzeln als ich das gelesen habe^^
ich hoffe das tue ich auch noch wenn ich soweit bin mit Schule.. O.o

Zählerchen