Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Ich habe genäääht!!!

Hach, heute am freien Tag räumte ich das Bett des kleinen Besetzers aus meiner Kemena(h)te, sortierte den Kram vom Nähtisch, enstaubte diesen und auch die Nähmaschinen, fädelte neues Garn in die Overlock, ließ mich feierlich auf meinem Höckerchen nieder und machte mich an das kreativste Objekt, was ich seit langem in der Hand hatte. Sowas habe ich noch nie genäht, eine Herausforderung quasi.
Noch dazu für mein eigenes Kind!


















Ich habe Handballsocken gekürzt!!

;o)

Kommentare:

Maufeline hat gesagt…

Ich sehe, Du lebst Dich im Moment so richtig kreativ aus, was? :D

(Und ich wusste gar nicht dass man Socken kürzen muss- siehste, wieder was gelernt ;-) )

Christina hat gesagt…

Boah, sowas tolles habe ich noch nie gemacht, kommt sicher das meine Kids keinen Handball spielen.
Schönen Restfeiertag noch.
Christina

Zählerchen