Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Montag, 17. Dezember 2012

Dat is heut nich mein Tach Leute!

Zuerst hab ich verschlafen, spurte nach oben die Kinder aus den Betten hetzen, spring noch fix unter die Dusche, da sagt mein Zweitgeborener: "Mutter?"
Mutter sagt er immer, wenn es ernst wird, so wie Eltern dann den vollen Doppelnamen ihrer Kinder aussprechen. Also, "Mutter!", sagt er, "es ist halb SECHS! Mitnichten halb Sieben!"
Ja schön.
Also, alle Motoren stopp und erstmal Kaffee machen.

Dann hat die Waschmaschine sich das Leben genommen, ihr dürft mir bitte die Daumen drücken, dass ich heute Abend wieder waschen kann. Das hängt noch von verschiedenen Faktoren ab.
Dann hab ich mich beim Fahren zur Tankstelle dermaßen erschrocken, dass ich fast ne Vollbremsung gemacht habe, weil ich glaubte das kleine Tageskind im Kindergarten vergessen zu haben!!!
Hatte ich nicht! Es saß hinter mir, kaute Brötchen und grinste mich im Rückspiegel an.

Anschließend bin ich dann mit dem großen, großen Wohnmobil in unsere kleine, kleine Einfahrt vorm Haus gefahren, wo es noch niemals auf den Parkplatz gepasst hat. Tsä!

KamikazeKarla hat heute auch n schlechten Tag, die plästert hier durch die Gegend und macht alles, was sie nicht darf in unglaublicher Geschwindigkeit und sagt die ganze Zeit "Nein".
Wir waren da echt schon weiter, irgendwann mal....
Vielleicht liegts am Wetter.
Wir beide passen heute extrem gut zusammen, ich Transuse vom Dienst und sie Madame 1000Volt.

Ey, ich schwör, mir hätte die kaputte Waschmaschine heute schon gereicht.

Ich will aufen Arm!



Kommentare:

meine traumwelt hat gesagt…

Komm lass dich mal knuddeln :-)
Solche Tage gibt es (leider) immer mal zwischendurch. Mein Sohn hat heut auch son' Tag. Handy verloren , hingefallen Hose Totalschaden, Knie kaputt, Kopfhörer geschrottet....
Ich hab heut ne runde Mitleid fuer jeden ;-)

Lg Kirsten

Anna hat gesagt…

leider gibt es solche tage auch bei mir.. :-) ich fange gleich gar nicht mit aufzählen an, werd ja nieeee gertig damit..*grins* wohnmobil auf miniparkplatz na davon hätte ich nur allzu gern ein bild gesehen...lächel..
cool bleiben..:-)

lg AnnA

josali hat gesagt…

*gnihihi* Sorry, aber der Wiedererkennungsfaktor ist = 300% *lach*
Mir passiert sowas mehr oder weniger regelmässig zur Sommer-/Winterzeitumstellung. Macht mich immer ganz wuschig, das.

LG
Tanja

Isabimi hat gesagt…

Ich drück dich auch mal gaaaanz fest... Es gibt eindeutig Tage, die braucht man nicht ;-)

Falls es dir ein Trost ist: Es kann eigentlich nur noch besser werden (schlimmer wird schwierig) ;-P

LG
Isabimi

Anonym hat gesagt…

Hach, herrlich. Sehr gut erzählt. Leider vergesse ich manches Mal, dass es ja real life ist und keine Geschichte. Sei dir meines Trostes sicher.
Aber mal so am Rande: wenn man dein Buch (welches evtl. vielleicht mal geschrieben werden sollte) auch mal verfilmen würde könnte hätte wäre wenn.....dann bin ich auf diesen Tag gespannt wie eine Flizzebogen...;-)

Einen schönen, sagen wir mal langweiligen Tag morgen wünscht
die Nichte, die die Piratenkekse sofort am nächsten Tag verspeist hat und sclampigerweise nicht auf deine SMS von Samstag geantwortet hat, weil sie die SMS erst um halb eins nachts gelesen hat....

Maufeline hat gesagt…

Oooooh, Du arme...
Also, mein Mitleid hast Du, aber ich befürchte ich bin nicht stark genug um eine erwachsene Frau auf den Arm zu nehmen ;-) Darfst aber mal auf den Schoß!
Trotzdem: Zum Lesen, wenn man selber nicht betroffen ist, ist diese Geschichte ziemlich gut... Habe ich auch dem Gatten vorgelesen, der sich köstlich amüsierte- vor allem über "Mutter!" :D

Liebe Grüße, und bald wird alles besser... und hoffentlich kann man die Waschmaschine reanimieren....
Katha

NähMa! hat gesagt…

Haaaach jaaaaa, auf euch ist doch Verlass!
Mein Gejaule war ja auch mehr augenzwinkernder Natur, Jammern auf hohem Niveau eben. :o)
Danke jedenfalls für den lieben Trost!

Nichte, die Köpfe zeige ich später noch, hab sie natürlich abgelichtet, bevor ich sie dir geschenkt habe. Sie erfüllen damit einen doppelten Zweck. Ich kann mich hier rühmen und du hattest was zu futtern. *gg*

Maufi, die Maschine liegt noch im Koma, aber wir haben dann eine nagelneue adoptiert. Falls man die alte noch retten kann, kann ich dann doppelt so schnell waschen. Ja äh, ich sag mal Juhu. ;o)

Zählerchen