Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Samstag, 8. Dezember 2012

Sieben und Acht

Der ankemarieAdventskalender hat gestern dieses im Gepäck gehabt:

Ein Sternschneeflockengebilde aus sooooo vielen Teilen. Danke Conni!

Heute gab es dann sozusagen als Ergänzung zu dem kleinen Blöckchen von neulich gleich drei bunte Bleistifte von Viola!
Dankeschön! Ich musste sie schon verteidigen! Habgierige kleine Gestalten laufen nämlich hier rum und versuchen sich alles unter den Nagel zu reissen, was mit gehört und bunt ist. ;o)




Kommentare:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Ich bin ja ganz entzückt von den wunderbaren Weihnachtshängermuffins im Hintergrund!
(Oder ist das jetzt der falsche Kommentar zum Post?)

Dir einen tollen 2. Advent mit Keksen bis zum umfallen :-),
Steph

NähMa! hat gesagt…

Huhu Steph!
Nein, das ist kein falscher Kommentar, du darfst hinkommentieren, wo du willst! ;o)
Ja, ich bin auch ganz bezuckert von den Anhängern.
Da eins meiner liebsten Hobbys ja jagen und sammeln und ist, finden solcherlei Kitschigkeiten im Laufe der Zeit immer mehr Einzug in mein Heim. ;o)
Und als Fotohintergrund hat sich mein Muffinständer inzwischen wirklich bewährt.
Die auch einen tollen 2.KerzeSonntag!

Zählerchen