Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Dienstag, 12. Februar 2013

Direkt von der Quelle

Pfffft!
Beruf verfehlt, kann ich da nur sagen.

Erstens: wenn jemand, der bei mir schellt, keine Zeit hat zu warten und schon wieder richtung Auto entschwindet, bis ich die Tür öffne (ca.10 Sekunden) obwoooohl er was von MIR will, sollte mir das schon zu denken geben.

Zweitens: wenn dieser jemand dann als erstes meine sockenlosen Füße begutachtet und mich fragt, ob ich nicht friere, zweifle ich persönlich schon ein kleines bisschen an seiner Kompetenz.

Drittens: wenn er dann auch noch beleidigt reagiert, weil ich seine angepriesene Ware ablehne obwoooohl es sich um ein Superdupersonderangebot handelt und die Augen verdreht, während ich spreche, dann frage ich mich doch wohl zu Recht ob dieser Jemand in einem anderen Job nicht vielleicht besser aufgehoben wäre.
Irgendwas mit ohne Menschen, keinesfalls Kundenkontakt!
Außerdem hatte er Sprechkäse in seinem Mundwinkel *kotz*

Der kann sein Quellwasser alleine trinken, kann der!
Pfffft!

Kommentare:

sarahsuperwoman hat gesagt…

Wirklich zu blöd für seinen Job. Ist wohl noch nicht lange dort, kommt mir so rüber :D
Hachja, wenn Menschen meinen sie müssen sich in die Privatsphäre einmischen und dann eine Ablehnung kassieren. UND dann noch sauer zu sein.. tzzz

Annette hat gesagt…

Iiiih, Sprechkäse! Schüttel.

Mir ist sowas vor geraumer Zeit auch passiert. Da stürzt so ein fescher Mittfünziger die Treppe hoch und hält mir eine Apfelspalte hin, in der anderen Hand ein Schälmesser. Ich sollte die superleckeren Äpfel von Bauer sowieso kaufen und probieren.

Ich bin ja nich blöd und ess nicht von irgendwem Apfelspalten, wer weiß wo der vorher schon seine Hände hatte.
Also habe ich dankend (!) abgelehnt. Beim zweiten Nein meinte er sagen zu müssen: "Schlechten Tag heute?"
Ich: "Ja, jetzt auf jeden Fall" Tür zugeknallt.

Auch Beruf verfehlt.

LG Annette

Anna hat gesagt…

mal fragen muss, was bitte ist sprechkäse?? *grins*

NähMa! hat gesagt…

@Anna: das ist dieser Ekelkram, der sich bei manchen Menschen im Mundwinkel sammelt, wenn sie reden und zu selten schlucken oder die Lippen sauber machen oder so. Halt son Ekel.....schleim oder so. Baaaah!

MAIALI hat gesagt…

iiiiiiiiiiiiih...ich weiss was du meinst...iiiiiiiiiiiih...
*maiali-kotzt-gerade*

Zählerchen