Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 21. März 2013

Mütterchen Wankelmut

Mütterchen Wankelmut ist gut im Planen.
So plante sie seit Monaten für ihr einziges Kindlein Ratzrübe, den Aufenthalt in meiner kleinen Herde von lustigen, kleinen Menschen.
Da wurde telefoniert, beantragt, bewilligt, wieder telefoniert, geplant, gefragt und beantwortet, was das Zeug hielt.
Dann wurde beschnuppert, eingewöhnt und weiter geplant.
Und heute bei Tminus3, fällt dem Mütterchen Wankelmut ein, dass sie lieber doch noch ein Jahr beim Kindlein Ratzrübe bleibt und ich nun nicht benötigt werde.

.
.
.
Nunja, so ist der Job, kann passieren und so aber:

Ich gestehe, ich bin ein kleines bisschen angefressen.

Aus Muttersicht kann ich die Entscheidung voll und ganz verstehen, die Gefühle im Bauch vielleicht zu lange überhört, lieber weiter Pläne gemacht, wird schon werden. Dann wurd's aber doch nicht und man bleibt lieber noch ein Weilchen im Nest. Unterschreibe ich, ich hätte, als Mutter eins meiner Kindleins nur aus großer Not anderweitig unterbringen wollen und konnte den Luxus genießen lange bei den Kindern bleiben zu können. Ich mach das im Prinzip ja heute noch..
Aus Tagesmuttersicht finde ich es grad voll panne, dass ich seit September quasi reserviert wurde, nun ist der Platz spontan doch frei und natürlich kein Ersatzkind weit und breit. Die sind ja alles schon längst untergebracht.
Irgendwie blöd. Grmpf.


Kommentare:

MAIALI hat gesagt…

komm hier her...hier werden tagesmütter dringend gesucht :o)
mein kind war auch 2 jahre bei einer. fand ich super.

NähMa! hat gesagt…

Hach jaaaaa. Menno. Ich meine, ich hab ja Tageskinder, das Problem is eben der "Nachschub" und solche Dinge wie das Beschriebene. Menschlich kann ich das alles nachvollziehen, wirtschaftlich ist das eben so ne Sache. Ich bin froh, dass ich davon nicht leben muss.
Ich könnte ja auch wieder was "Richtiges" arbeiten, das klappt erfahrungsgemäß aber leider noch nicht, meiner eigenen Kinder wegen.
Noch ein paar Jahre, dann geht's wieder. ;o)
Und davon abgesehen, macht diese Tagesmuttersache eigentlich auch ne Menge Spaß. Wenn es läuft...

Muckeltiger hat gesagt…

Wenn's ginge würd ich dir den Nachschub abtreten. Hier hagelt es Anfragen und ich kann niemanden mehr aufnehmen..

Menschlich ist es schon, die Reaktion von Frau Wankelmut. Aber auch sehr egoistisch. Keine Sekunde an deine Situation gedacht, oder dass andere Mütter auch dringend einen Platz fürs Kindelein suchen..
Bleibt zu hoffen, dass sowas nicht zu oft vorkommt..

LG!
Katharina

Zählerchen