Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Freitag, 12. April 2013

neues vom kühlschrank

Ein paar Sätze vom Kühlschrank gefällig?

Es ist ja so mit den Worten am Kühlschrank, die hängen da zu Hunderten an der Seite rum, ein paar lustige Sätze stehen vorne auf der Tür, manchmal sortiere ich die Sätze, alphabetisch geordnet natürlich, wieder zurück auf die Seite, um Neuen Platz zu machen, manchmal passiert wochenlang gar nix, manchmal schleiche ich morgens Richtung Kaffeemaschine und muss spontan Tränen lachen, weil zum Beispiel so etwas am Kühlschrank steht und das auf nüchternen Magen noch besser knallt, als hier aufgeschrieben:

-ein freund von mir furzte immer in ein Glas


Neu ist auch der Spruch meiner dienstältesten Freundin, wir wurden zusammen eingeschult und nähern uns beide ziemlich parallel der nächsten Null im Alterskalender.

Sie schrieb:

alte, wir werden alt

Und seit die große Tochter im Urlaub, statt des von mir spendierten Buches lieber selbst Kühlschrankmagneten kaufen wollte, die da heißen: "Olchige Magnetworte", könnt ihr euch vorstellen, was hier los ist.
Muffelfurz und Schleimkröte
Da steht
-deine socke stinkt
-eine pups olchige pampen zubereitung ist nicht leicht
-meine vorliebe ist ganz bestimmt nicht leber oder müll

außerdem noch
-eine tasse thunfisch bitte
-mutti weiss mehr
-ich will keine schokolade
- weiße noch damals die erbsen?
-männer kitzeln fetten frauen gratis den speck

Euch schon mal ein schönes Wochenende.

Kommentare:

Maufeline hat gesagt…

Ich wollte ja immer mal die Sätze zeigen, die an der Türzarge MEINES dienstältesten Freundes stehen... aber dann habe ich mich doch nicht getraut, die sind nämlich wirklich schon SOWAS von nicht jugendfrei und ein kleines bisschen eklig... o.O

Und a propos eklig: "ein freund von mir furzte immer in ein Glas" erinnert mich daran, dass mein Bruder früher immer in diese Wasserspritztierchen aus Gummi pupste - wenn man die zusammengedrückt hat und damit den Pups aufgesaugt hat konnte man viel gezielter Leute anpupsen. Das geht WIRKLICH gut und ist WIRKLICH eklig ;-) Selbstgemachte Stinkbomben...

Liebe Grüße
Katha

MAIALI hat gesagt…

hihihi :o)))))

NähMa! hat gesagt…

MmmoooooahhBaaaaah! Maufi!
Mein Kopfkino!

*sing* das sind die Dinge von denen ich gar nichts wissen will

Maufeline hat gesagt…

Und das sind die Dinge, die man seinen eigenen Kindern besser nicht mal als Anekdote erzählt, die könnten auf...Ideen kommen... ;-)
(aber ich überlege ernsthaft, das meinem Neffen in drei oder vier Jährchen mal zu stecken, dann kann er den Papa erfreuen... so als Rache für damals ;-) Denn bevor ich wusste was es mit diesen Spritztierchen auf sich hatte kam mein Brüderlein an, hielt mir das Ding unter die Nase und sagte : Wow, riech mal, das riecht TOTAL gut! ;-) )

booksknittinglifekid hat gesagt…

Hach..ich glaub ich brauch auch so Magnette für den Kühlschrank..das könnte lustig werden^^
die olchigen hab ich die Tage auch gesehen..woher bekommt man eigentlich diese "normalen"? ^^
lg Aki

NähMa! hat gesagt…

Aki, guck mal nach "Magnetworte".
Das sind so Mäppchen, gibt's in verschiedenen Ausführungen. Manchmla findet man sie auch im gut sortierten Buchladen.
LG
Die NähMa!

Zählerchen