Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Sonntag, 15. September 2013

Neue Impfempfehlung?

Meiner Tagesmuttertätigkeit habe ich es zu verdanken, dass ich hier im Dorf an so manchem Nachmittag, an der ein oder anderen  Bildungsanstalt für Kinder rumhänge und warte, dass diese öffnet, damit ich meine Schützlinge einsammeln kann.
Ich hielt mich, was Kinderkrankheiten, ominöse Förderprogramme und eben auch neue Impfungen betrifft, bisher eigentlich für ganz gut informiert, man schnappt ja so einiges auf und erlebt so manch anderes, wenn man seine Zeit damit verbringt Mutter zu sein.
Diese Impfung, die da neuerdings in die Kinder gespritzt wird, war mit allerdings neu.
Wie gut, dass ich dieses Gespräch zwischen diesen beiden Frauen  mit anhören konnte.

Da erzählt also die eine Frau der anderen Frau völlig entrüstet, dass sie neulich für diese neue Impfe, die et gezz geben tut, dreißig Euro zahlen sollte. Hatse ja gar nich eingesehn.
Fragt die andere Frau ungläubig um was es denn bei dieser Sache da gehen soll.
Sacht die andere:
"Ja, die impfen gezz  mit dat Magnesiumzeuch. Wegen Mangel, weisse? Is gegen Magnesium."

Leute! ICH WILL HIER WEG! *kreisch*
Und ich steh zwei Meter daneben und versuche mein Gesicht unter Kontrolle zu halten! Kann sich überhaupt jemand vorstellen was mir das abverlangt? Hä?

Ich bin mal auf das Gesicht unserer Kinderdoktorin gespannt, wenn ich sie demnächst mal auf die neue Magnesiumimpfe anspreche....;o)

Kommentare:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Gut dass Du mich aufgeklärt hast - da renne ich doch direkt morgen mit Paul zum Arzt. Ich alte Rabenmutter - hihihihi!

Sei Dir sicher, diese Gespräche gibt´s überall (oh Gott).

Allerliebst mit einem fetten Grinsen im Gesicht,
Steph

Anonym hat gesagt…

Jetzt weiß ich, warum ich mich seit Wochen so kränklich fühle. Welch Licht mir gezz so aufgeht....:-)
Danke für Deine Information!!!

Grüße vonne Nichte, die gleich morgen früh mal den Arzt anrufen tut

Petra Peziperli hat gesagt…

Oh eine Impfung gibt es da auch!? Jöö, da brauch ich die Magnesiumtabletten ja gar nicht mehr schlucken! ****gggg**** ich glaub ich lach mich krumm!

P.S. Die Legofiguren stehen da in einem Garten eines Einfamilienhauses. Leider hab ich noch nie jemanden dort gesehen, sodass ich fragen hätte können, wie man zu solchen Figuren kommt.
LG Petra

Maufeline hat gesagt…

Oh, nein, und ich habe dem Sohn Magnesium GEGEBEN, dabei hätte ich ihn dagegen impfen lassen sollen... Ich schäme mich jetzt sehr!

(Fremdschämen, allerdings. Ich frage mich immer wieder auf welchem Planeten manche Leute leben...)

Grüßlis
Katha

Mikha hat gesagt…

OMG..wie herrlich!
Da muss ich unseren neuen Kinderarzt doch gleich mal drauf ansprechen.
Gott ich kann dich so gut verstehen..ich hätte mich auch kaum beherrschen können.
lg Aki

Zählerchen