Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Samstag, 5. Oktober 2013

DschangoRamboJohnWayne

Kennt ihr die kleinen CoolBoys, deren Mütter ihnen schon mit 8 Monaten die kleine Tolle mit Gel zum Igel aufstellen, die bevor sie laufen können hochwichtige Markenturnschuhe angeschnallt bekommen, die mit 6 Jahren sämtliche Superheldenfilme (ab 12 oder 16) kennen, aber noch nix von Comics gehört haben?
Die Kinderlieder-CDs schon  mit 4 Jahren abgenommen kriegen und seitdem nur noch die Top Einhundert hören (dürfen).
Die alles "voll geil" finden, Fußballer werden wollen und Kinderfilme langweilig finden (müssen)?
Die nicht auf den Spielplatz gehen, aber in den Moviepark?

Und wisst ihr was RamboDschango dann spielt, wenn die Tagesmutter in abgeholt hat?


Mit Kastanien und Bauklötzen!
;o)

Man kann eben doch nicht alles aus den Kleinen raus"coolen", da können die Haare noch so gut gegeeeelt sein...

Hihi!


Kommentare:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Was mich direkt an (ACHTUNG): "Sijäy" ausgeprochen, alias Christopher-Jan denken lässt, der mit meinem Sohn den Kindergarten besuchte (wieso eigentlich???). Der hatte aber keine Gelfrisur, sondern echt ein Muster in die Haare rasiert und selbiges zur Unterstützung des Musters noch gefärbt. Äh?????? KOTZ!

Fröhlichen Sonntag :-)!
Steph

NähMa! hat gesagt…

Waaah, jetzt wo du es sagst! Mit dem Rasiermuster wurde Dschango eingeschult!

Zählerchen