Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Montag, 21. Oktober 2013

Tse, Kaffee, Kuchen und kein Foto!

Wie konnte das passieren?
Da besuchte ich am Samstag die liebe "Stoffmarktannette", so ganz ohne Stoffmarkt und ich habe kein einziges Foto gemacht. Wo ich doch sonst dafür bekannt bin irgendwelche Kaffeetassen oder Kuchenstückchen zu knippsen, weil ich schließlich Blogmaterial brauche, aber keine Leutefotos einstellen möchte.
Ich weiss, wie das passieren konnte. Es war einfach zu gemütlich.
;o)
Annette und ich können nämlich auch ganz famos ohne Autofahrt und Stoffmarktgedränge quatschen!

Kurios war allerdings wieder einmal, dass ich mich NATÜRLICH verfahren habe!
Nicht ein einziges Mal bin ich bisher zu Annette auf ein und demselben Weg gelandet.
Diesesmal habe ich die falsche AUFFAHRT genommen! Wie beknackt kann man sein!?
Ich meine, ich lebe im Ruhrgebiet. Man sollte meinen ich bin den Anblick von Autobahnkreuzen gewohnt. Pffft und dann noch quasi vor meiner eigenen Haustür. Wenn ich mich wenigstens auf einer Fremdautobahn verfahren hätte....
Mannmannmann.
Der Kirschkuchen danach hat dafür dann aber besonders gut geschmeckt.
;o)

Tjaja, das böse Internet ist gar nicht immer böse.
Da gibt's sogar ein paar normale Leute.
;o)

Schön war's bei dir!


Kommentare:

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Erinnert mich daran, wie ich zum ersten Mal von Krefeld aus zum damals noch nicht LV nach Aachen gefahren bin -- und meine Mutter mich warnte, ich solle nicht die Abzweigung nehmen, die über Holland führt.

...

...

...

Na ja.

Statt dessen fuhr ich halt über Belgien...

Ich hab' zwar keine Ahnung, wann wir das nächste Mal ins Rheinland kommen, aber wie wär's, wenn wir, also Du, Maufi und ich, uns mal treffen?

LG,
Corinna

NähMa! hat gesagt…

Huhu Corinna!
Hihi, das ist auch ne Kunst, gleich ins Ausland! *gg*
Und dann auch noch ins Falsche!

Also Treffen! Ich bin dabei.
Und die kleine Nebensache, dass wir über ein Wohnmobil verfügen macht die Sache sogar ziemlich realistisch! ;o)
LG
Die NähMa!

Maufeline hat gesagt…

Du kannst dann, wenn Du irgendwann mal nach besonderen Talenten gefragt wirst, mit ruhigem Gewissen sagen: "Ich kann mich super verfahren, wenn ich meine Stoffmarktannette treffe!!
Das kann nämlich auch nicht jeder ;-)

Aber schön, dass es so ein gemütliches Klöntreffen war, da verzeihe ich Dir auch den Mangel an Bildern ;-)

Und an Frau Mahlzahn: ICH BIN DABEI!!!! :-)

Annette hat gesagt…

Huhu,
ich bin gerührt über deinen Bericht!;) Ich fands auch sehr gemütlich mit dir zu quasseln. Leider habe ich auch kein Bild vom Kirschkuchen etc. gemacht...;)

Dein Mitbringsel ist nun auch schön in meine Kürbisdeko miteingeflossen und wurde heute Nachmittag direkt von zwei (!!) Kindergartenmüttern, die aus unterschiedlichen Gründen reinschneiten, begutachtet und für sehr schön befunden!

Damit du deine Zeit nicht dauernd unnötig auf div. Autobahnen verplemperst, schlage ich vor, ich komme nächstes Mal zu dir. Erst recht, nachdem ich diesen Song gehört habe:
http://www.youtube.com/watch?v=720LzQ8Uwlc

LG Annette

NähMa! hat gesagt…

Ha!
Annette!
Was du immer findest!
Also, der Gegenbesuch ist natürlich geritzt. Wir müssen nur einen Termin finden. ;o)

Maufi, ja schön, da hab ich ja wieder was für den Lebenslauf. *gg*
*zwischen 1991 und Ende offen: verfahren auf diversen Autobahnen*
klingt doch hübsch...

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Auf alle Fälle -- bisher haben wir noch keinen Termin, wann wir das nächste Mal ins Rheinland fahren, aber ich meld' mich sicher, ;-).

(Jetzt fahren wir erst mal nach China, *juchhu*).

So Long,
Corinna

Zählerchen