Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Mittwoch, 20. November 2013

Dinge, die man selten sagt, im Leben

Heute ist mir was passiert, dass sonst wirklich nur sehr selten vorkommt.
Der Zustand wird auch nicht sehr lange anhalten, deshalb genieße ich ihn um so mehr.

Es gibt ja Dinge, die sagt man ständig:
Was soll ich heute kochen? Zieh dir ne Jacke an. Räum den Krempel da weg. Hat's geschmeckt? Wo ist die Fernbedienung? Wie lange haste heute Schule? Komm mal her. Geh mal an die Seite......usw.


Also, zum Titel.
Es gibt ja so Sätze, die sagt man nur sehr selten im Leben.
Z.B.

-Willst du mich heiraten? (im Idealfall sagt man das nur einmal)

-"Ich bin schwanger", hab ich immerhin 4 mal sagen können, natürlich hab ich das mehrmals gesagt, jedem der es hören wollte oder nicht, also diesen Satz an sich, aber die Tatsache, dass man diesen Satz sagen kann ist ja jetzt nicht sooooo häufig im Leben.

-Wir haben ein nagelneues Auto (außer bei Rockefeller oder Jonathan Hart, nicht sooo oft, oder?)

-"Endlich Sommerferien" (immerhin nur einmal im Jahr)

Sowas eben, ihr wisst schon.


Aber den Satz, den ich heute sagen kann, der kommt mir auch nur extrem selten über die Lippen, macht mich aber fast genauso glücklich:
























Ich bin mit der Wäsche fertig!

;o)





Kommentare:

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Du meinst, so ECHT? Mit bügeln, falten, wegräumen? Wow! DAS habe ich wahrlich noch nie gesagt, ;-)

So long,
Corinna

Maufeline hat gesagt…

Noch.

(Das wolltest Du jetzt eigentlich nicht hören, oder? ;-))

Anonym hat gesagt…

Tagchen,
wie konnte DAS bloß passieren??
Werft ihr alles getragene sofort in Container, ach nee, halt! Gebt ihr alles getragene an JEMANDEN (Du weißt schon wer) weiter????

Du bist echt besser als ich. Glückwunsch. Habe irgendwie jeden Tag Wäsche :-(

Die Nichte mit momentanem Internet

NähMa! hat gesagt…

Pöh, Spielverderber!
Mit der Wösche fertig sein heißt hier im Hause, dass von keiner Sorte Schmutzwäsche so viel da ist, dass es sich lohnt eine Maschine anzustellen.
Aber gefaltet war doch fast alles...
Und die Socken-Memory-Kiste steht bei der großen Tochter. Die ist dran.
Und bügeln?
Äh, hier wird nicht so viel gebügelt, nur Blusen und Hemden und sowas.
Hab doch schließlich noch andere Hobbies.
;o)

Andrea hat gesagt…

Oh, was für ein toller Satz. :) den würde ich auch gerne öfters sagen, leider ist die Wäsche eine unendlich Geschichte......
Danke, du hast mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
LG Andrea

MAIALI hat gesagt…

neid....ich bin es NIIIIIE...NIIIIE...
verschwörung...

Zählerchen