Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Auf der Suche nach dem Stern #5

Auf der Suche nach dem Stern darf natürlich dieser Sternenmacher nicht fehlen. Im Advent das fast meistbenutzte Werkzeug hier im Hause.
Viele von euch kennen sicher die famosen Stanzer für alles Mögliche.
Ich habe mir mal irgendwann diese Jumboversion besorgt.
Aus den gestanzten Sternen habe ich schon tausendundein Ding gemacht.
Ich habe sie als Preisschilder benutzt, als Streudeko, als Klebedeko, als Deko für Adventskalendertüten ;o), als Geschenkanhänger undundund.



Hier als Magnetverschönerer (zusammen mit seinem Kumpel dem Tannenbaum, davon gibt es auch einen Stanzer), für den Adventskalender des Gatten.


1 Kommentar:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Oh, den habe ich auch. Wird derzeit natürlich wie doof eingesetzt :-)!

Meine Liebe, Deine kleinen Dinge sind soooo fein - jeden Tag ein großes DANKE an Dich!

Knutscher,
Steph

Zählerchen