Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Dienstag, 21. Januar 2014

AAAAAAAAAHHHHH!!!

Ämter, Behörden, Versicherungen!
--------->Sack, draufkloppen!


Schreitrampelkreisch!




Aber das können die mit mir nicht machen! MITMIRNICHT!

*schnappatme*

Moah ey!

WENN MAN NICHT ALLES SELBER MACHT!

Grmpf!

Kommentare:

MAIALI hat gesagt…

ich sag ja...der himmel hängt voller arschgeigen...

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Ich find´ keinen Link ... was ist passiert? Außer dass Du Recht hast :-)!

Beruhigungsgrüße,
Steph

Annette hat gesagt…

Was ist denn passiert! Bitte um Auflösung.

LG Annette

NähMa! hat gesagt…

Mailali, den Arschgeigenhimmel werde ich in meinen aktiven Wortschatz übernehmen. Der Ausdruck passt wie Arschgeige auf Eimer!

Tja und ihr Lieben, es wird auch keinen link und keine konkrete Auflösung geben können. Alles Krytik, man weiß ja nie wer mitliest...

Aber es hat schon eine ganze Menge mit Antrag auf Erteilung eines Antragsformulars zu tun, mit Absprachen, von denen jetzt keiner mehr was weiß, von doppelt und dreifach geschickten dicken fetten Briefen, die ich jetzt NOCHMAL schicken soll, von Bürofrauen, die von null und nix und am wenigsten von ihrer eigenen Materie ne Ahnung haben. Boah ey! Und dann werden die auch noch schnippisch am Telefon und haben ja keine Zeit. Aber Termine zum persönlichen Besuch vergeben sie nicht, nee, das geht ja nicht da könnte ja jeder kommen!
Und dann vom selben Amt, am selben Tag, nur anderes Büro, einen Wisch und ein Telefonat das ich so sehr brauche wie Zahnschmerzen!
Weil denen JETZT einfällt, dass sie Informationen aus ungefähr dem letzten Jahrtausend haben wollen und eine Dame stellt dann fest, dass ich ja gar nicht Mutter von 4 Kindern sein könnte, das würde nämlich nicht in ihrem Rechner stehen!!!
Ich glaub ich schnapp mir alle 4 plus Tageskinder und besuch die mal in ihrem Sch...büro! Dann kann sie meine Schwangerschaftsstreifen mal aus nächster Nähe betrachten!
Mooooaaah!
Ach was reg ich mich auf?

BlumenwieseBlumenwieseBlumenwiese.

Ich meine, das wird sich alles in bälde aufklären aber dieses bescheuerte Geschiss um jedes dumme Formular und die hören einem nicht zu und schicken immer wieder die gleichen Fragebögen und Listen zum Ausfüllen und IMMER sind es die Falschen oder welche die ich schon 10 mal ausgefüllt habe!
Und dann stellen die mich hin wie Gretchen Dösig, als wär ich zu blöd diese Scheißformulare auszufüllen und ich erkläre zum 20. Mal, dass ich ein ANDERES Blatt brauche und und und.

Nicht deutlicher aber verständlicher?

NähMa! hat gesagt…

Noch was, es geht übrigens nicht darum, dass ich was von denen will, neeeeeiin, DIE wollen was von mir und sind nicht in der Lage aus ihren Ordnern die richtigen Zettel zu ziehen.

Anonym hat gesagt…

Hallo Tantchen,
ich habe da so eine Ahnung, um welche Institution es sich handeln könnte. Glaube mir, ich fühle mit Dir. Die treiben einen in den Wahnsinn, vielleicht in der Absicht, dass man sich das Leben nimmt, nur damit die Arschgeigen den "Fall" auf den Haufen "hat sich erledigt" packen können.
Ich hoffe, Du hast Dir alles kopiert und sämtliche Telefonate mit entsprechenden Ansprechpartnern niedergeschrieben. Das hat mich nämlich meine "Amts-Aktion" gelehrt. Traue keinem Amt oder wer sich dafür hält....
Viel Erfolg!!!

Die mitfühlende Nichte

(wir müssten mal dringendst telefonieren...)

Zählerchen