Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Dienstag, 20. Mai 2014

Eiszeit

Ja, hier herrscht Eiszeit.
Natürlich nicht im zwischenmenschlichen Bereich (zumindest nicht auf dieser Etage), sondern im Schälchen oder Becher.

Als der Gatte vor einer Weile frug, was sein holdes Weib sich denn wohl zum Geburtstag wünschen täte, sagte ich: "Ne Eismaschine."

Der Gatte meinte aber, dass ich mir in diesem Jahr nicht schon wieder ein Gerät für die Küche wünschen soll, das mit der Kitty letztes Jahr soll eine Ausnahme gewesen sein.

Naaaaguuuut, dann eben nicht.
Dann wünsch ich mir eben Weltfrieden.



Tja und dann hatte ein großes, großes Geschäft rein zufällig grade in der laufenden Woche ein Maschinchen im Angebot, von dem uns verführen ließen und ich wünsch mir dann jetzt zum Geburtstag eben nur was ganz klitzekleines. Eislöffel oder so.

Anno damals besaßen wir schonmal eine Eismaschine,  wir waren nur zu zweit und das Gerät konnte einen Liter Eis am Tag machen. Das langte auch.
Jetzt sind wir ein paar mehr Leute und eine kleine Masse Eis von einem Liter bringt die Meute zum heulen oder wahlweise hysterisch lachen.

Also haben wir uns ein Maschinchen zugelegt, dass ein eigenes Kühlhaus ist und jede Menge Eis am Tag rühren kann.

Ich hab zwar noch keine Fotos aber ich sage euch:
 Ich hab ein neues Hobby!

Ich kann schon:

-Kratzeis, das mit Hilfe von industriell hergestellten Sirups *hüstel* ganz genau so schmeckt, wie "echtes" Kratzeis.

-Schokoeis mit Kinderschoko oder anderer Lieblingsschoko.

-Minz-Schoko-Eis, auch als After-eight bekannt.

-Karamellkarambolage, wir nennen es so, weil meine Kreation genau das ist, wie sie heißt. Die Kalorien in dem Eis sind so groß, dass sie dem Konsumenten zuwinken.

-Bananaramadrama (ey, ich mag nix was mit Banane  hergestellt wurde und man käuflich erwerben kann, aber DAS Eis ist der HAMMER!

-Erdbeereis (da übe ich noch am Mischungsverhältnis)

-Stracciatella (Boah! Sooo einfach und sooooooo legga)

-Vanillemix mit Schokolinsen

-Amarena! Mein Liebstes.


Also, ab jetzt wird es hier eine neue Kategorie geben. Ich nenne sie, ääääh, mal überlegen, mmmmmh.

Ach ja:

Eis

;o)

Demnächst mit Fotos.






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Tach,
wo bleibt denn da die Einladung?? Hähhhh????
Schließlich haben wir ab dieser Woche wieder etwas mehr Zeit!!!
Tststst....Sachen gibt´s....
;-)

Die Verwandte, die seit einigen Tagen für keinen mehr (offiziell) sorgen muss....

Maufeline hat gesagt…

Ja, definitiv, es wird Zeit, dass wir Euch nochmal besuchen kommen :D
Karamelkarambolage ist hier mein Favorit, nur als Anmerkung am Rande, komplett ohne Hintergedanken ;-)

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Hey, das kannst Du doch nicht machen, mir den Mund so wässrig machen, ;-).

Bin gespannt auf weitere Berichte!

So Long,
Corinna

Annette hat gesagt…

Huhu,

das klingt ja sehr gut! Ich warte dann mal auf Bilder von deinen Kreationen...mein Vater hat auch eine Eismaschine, aber die macht nur halbfestes Eis, quasi Sorbet. Da mag ich gerne Himbeer-Joghurt.

LG Annette

Zählerchen