Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Mmmh, Gewissenskonflikt

Wenn man zwei Tage eher, als geplant Urlaub hat, weil sämtliche Tageskinder oder deren Erziehungsberechtigten krank sind, darf/kann man sich dann freuen?

Fällt mir grad noch schwer...

Irgendwie blöd.

Ich such mir dann mal ne sinnvolle Tätigkeit für heute...
vielleicht mach ich ja auch Fotos, dann kann ich wenigstens was bloggen oder so...
Tse.

Kommentare:

SelbstgemachteDinge hat gesagt…

Na klar darfst du dich freuen und den Kranken eine gute Besserung wünschen
;-)
Viel Spaß bei den Sponti-Frei-Tagen :-)
Ganz liebe Grüße,
Manuela

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Also ich sach mal: hähähähä ;-)!
Aber ja na klar...auch gute Besserung!

Wunderbares Wochenende,
Steph

Zählerchen