Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Samstag, 3. Januar 2015

Frohes Neues!

Ihr Lieben!
Liest hier überhaupt noch jemand? *kopfkratz*

Ich wünsche euch jedenfalls ein fröhliches, gesundes und gesegnetes 2015!
FÜNFZEHN!!!
Wahnsinn!

Für uns wird es ein spannendes Jahr.
Viele Dinge werden anders sein, als in den Jahren zuvor.
Von einigen liebgewonnenen Dingen und Möglichkeiten müssen wir uns verabschieden, allerdings werden da auch sicher viele neue, tolle Sachen auf uns zukommen, von denen wir jetzt noch nichts wissen.

Keine Sorge, wir sind alle gesund, unsere Ehe ist intakt und sonst ist auch alles in Ordnung. ;o)
Nur beruflich hat sich für den Gatten ein Haufen verändert und so natürlich auch für die ganze Familie.
Der Dezember hatte für uns dieses Mal nur nebenbei mit der Vorbereitung auf Weihnachten zu tun, weil tausend Dinge entschieden und getan und abgewartet werden mussten.
Inzwischen haben wir uns ein halbwegs dickes Fell wachsen lassen und halten uns am Mantra "eins nach dem anderen" fest.

Die Lust zu bloggen war mir in der "heißen Phase" leider auch abhanden gekommen und Zeit und Muße zum basteln, nähen und backen hatte ich nur rudimentär.

Aber ich zeige euch jetzt immerhin das Allerkreativste, das ich dieses Jahr schon verbrochen habe.






Aus den Teilen eines kaputten Puzzles hab ich neue Kühlschrankmagnete gemacht.
;o)
Einfach mit der heißen Klebe ein paar flache Magnete hinter die Teile gepappt und fertig.

Das lustige Muster am Kühlschrank auf dem letzten Bild stammt übrigens von den Magnetwörtern,
die ich neulich mal alle abgenommen habe um die Fläche zu putzen. *flööööt*
Ich such dann mal den Reiniger.


 


Kommentare:

Die kleine Werkstatt hat gesagt…

Logo wird hier noch gelesen :-)!

Aber ich kann es sehr gut verstehen, dass man keine Lust auf´s Bloggen hat, wenn das Leben gerade Kapriolen schlägt.

Also in diesem Sinne alles erdenklich Gute für Euch in 2015!

Herzliche Grüße,
Steph

Mafdet hat gesagt…

"Liest hier überhaupt noch jemand mit?"
Aber klar. Ich klicke fast täglich rein, um zu gucken, ob's was neues gibt. Bin nur leider sehr kommentier-faul, deshalb merkt man das vielleicht nicht.

Ich schließe mich dem ersten Kommentar hier an und wünsche euch alles Gute für 2015!

NähMa! hat gesagt…

Danke euch. ;o)
Ich les ja auch mehr, als ich kommentiere. Seufz.
Aber nach wie vor hat der Tag ja leider nur 24 Stunden. ;o)

Maufeline hat gesagt…

Jetzt will sich deine seite bei mir rächen und ich bekam ganz oft die aussage, dass es diesen artikel nicht gibt und ich eine dumme kuh bin (okay, letzteres habe ich mir ausgedacht ;-) )
Aber ich habe nicht nachgelassen und darf endlich auch noch mal diesen artikel lesen. Danke, Blog ;-)
Und wow,klingt aufregend und spannend und anstrengend bei euch...
Dann wünsche ich Euch,dass sich bald alles entspannt bzw wieder zu einer normalität wird... zu lage spannend und aufregend ist auch nicht sooo dolle..

alles liebe
Katha

Zählerchen