Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Montag, 30. November 2015

Erwischt!

Endlich, endlich ist Advent, das merke ich vor allem daran, dass ich auf mein Handy ganz schlimm kitschige Kätzchenadventsgrüße und so einen Krempel bekomme...weiaweiaweia!
Egal.
Advent ist auch die Zeit der vielen Kekse und Plätzchen.
Heute buk ich zum warm werden ein gut abgehangenes Rezept, dass bei der Familie recht beliebt ist.
Schoko-Orangen-Taler.
Ich schummelte statt Speisestärke aber einen Rest Maismehl der glutenfreien Freundin der Tochter unter, man will ja nix verkommen lassen und BÄNG! die Familie hat's sofort gepeilt!
Viel zu bröselig, die Dinger zerfallen ja sofort. Ist ja auch kein Wunder so ohne Kleber. Dabei ist das echt nur ein ganz geringer Anteil, der Rest ist ganz normales Weizenmehl. Ich kann meine Familie einfach nicht besch....ummeln.

Morgen ist Spritzgebäck dran, mit "richtigem" Mehl.
;o)

Happy Everything ihr Lieben!


Kommentare:

Maufeline hat gesagt…

Kitschige Katzenbilder und kitschige Adventskettenbriefe ^^

Waren die Kekse denn wenigstens lecker? Schlecht sehen sie ja nicht aus!!

*knutsch*

Katha

NähMa! hat gesagt…

Naja, ich sag mal so. Die Ansage, beim nächsten Mal wieder "normal" zu backen, waren deutlich...;o)

Zählerchen