Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Donnerstag, 29. Oktober 2015

NähMa! is widda da!

So, ihr Lieben alle, meine Blogpause ist zu Ende.
Ich hab ein paar Wochen/Monate überlegt ob ich hier zu machen soll und anderswo in kognito und auch mal ungefiltert weiterschreibe, habe mich aber jetzt dagegen entschieden.

Ich mach mich jetzt erstmal warm und zeige euch etwas, dass ich neulich an der Villa entdeckte...
Ich schwöre, das war nicht beabsichtigt...


 Wer's nicht erkennt ist auf jeden Fall weniger verdorben als ich. ;o)

Und wer jetzt findet, es sei noch nicht die Zeit zum Vogelfutter raus hängen:
Ist mir egal, meine Meisenfamilie hat mir sehr unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass es auf jeden Fall Zeit ist! Wusstet ihr, dass Meisen böse gucken können?

Zählerchen