Galoppierender Nadelwahnsinn mit erhitzter Ironie und einem Fünkchen Sarkasmus

Freitag, 20. Mai 2016

Jetzt hab ich's ihr aber endlich mal gegeben!

Also:
Dieses Jahr ist echt schwer für mich! Alle zwei Jahre ist so ein Jahr...
Ständig irgendwelche Hackfr..... von Fußballern auf Duschgel, Nutella und bestimmt auch bald Damenbinden!
Ich ließ mich schonmal über diese Thematik aus. *Hier* zum Beispiel. Oder auch *Hier*
Ich gehe schon nicht mehr zum Lidl, weil ich keine Sammelbilder haben will und wenn ich die ablehne, sind mir zwei meiner Tageskinder böse. Und die lassen sich nicht beschummeln! Die würden sofort jeden Lidlartikel im Haus finden, der frisch gekauft ist und mich damit überführen.

Naja, das nur nebenbei und weil es die eigentliche Thematik von heute nur sanft streift.
Heute ging es auch um ein ääh, Konterfei, dass ich nicht mehr sehen möchte.
Es geht um die allseits präsente, das ganze Land stalkende Frau H. Fischer.
Ich mag die einfach nicht, ich mag die Musik nicht, ich mag ihr Gelaber/Gesäusel/Gegrinse nicht und ich will diese Fre..., äh dieses anmutige Antlitz nicht mehr sehen.
Tja.
Heute morgen an der Netto-Kasse ist mir der Kragen geplatzt. Über dem Kassengang laberte sie mich aus einem Bildschirm an, um irgendwas anzupreisen und am Quengelwareregal hing ein Zeitschriftenhalter, auch dort grinste sie mir hämisch entgegen und guckte mir beim Aufladen meiner Einkäufe zu. Die blöde Kuh!
Dann hab ich's getan!
Ich. Nahm. Die. Zeitung. Und. Hab. Sie. UMGEDREHT!  :o)
Soll sie sich doch selbst anglotzen!

HAHA!


Achtung:
Dieser post kann Spuren von Ironie, blanker Genervtheit und Kindergartenverhalten beinhalten.
Also, nicht die Netto-Polizei rufen.



Kommentare:

Anna hat gesagt…

Ohhhh wie gut kann ich dich verstehen..ggg... ich hätte es genauso getan ggg... wie ich diese Person nicht ausstehen kann und erst ihre bessere Hälfte dazu> zum DAVONLAUFEN!!! :-)
herzlichst AnnA

Frau Mahlzahn hat gesagt…

Muhahahaaaaahaaaaaaaa! Ich kann das so gut nachvollziehen! Doch sei dankbar, ihr habt nur H. Fi. Wir haben ja noch den Herrn Gabalier dazu, und den kann ich auch ewig nicht ausstehen.

Kürzlich ging es im Deutschkurs, den ich unterrichte, darum Musik aus Deutschland vorzustellen, und ich habe lange gehadert, ob ich ihnen auch was von H. Fi vorspielen soll... Der Fairheit halber. Muss ja nicht jeder die Hosen mögen und so...

Aber ich hab's nicht geschafft, konnte mich nicht überwinden.

So long,
Corinna

Anonym hat gesagt…

Oh ja, das kann ich nur zu gut nachvollziehen. Mit der Dame und ihrer Musik habe ich nichts am Hut. Ich mag auch die Frau F aus dem Dschungel nicht. Die meint inzwischen, sie ist was besonderes und kann singen. Leider geben ihr die Fernsehsender auch noch die Plattform dazu.

LG Rena

Maufeline hat gesagt…

Es gab mal bei Tchibo voll schöne Handschuhe, die ich mir gekauft habe. Dunkelblau, mit Stulpen drüber, kann man auch nur die Stulpen nehmen, genau meins. Hach, habe ich mich gefreut, die wunderschönen Dinger anzuziehen!!
Zu Hause hab ich erst gesehen, dass das aus der "Helene Fischer"-Kollektion war.... hab die Handschuhe zurück gegeben. Waren plötzlich nicht mehr so schön,wie sie im Laden noch aussahen;-) Hässliche Drecksteile, echt!

Liebe Grüße
Katha

Zählerchen